Meine Person
Als Psychologin (FSP), Mediatorin (SDM), Coach/ Organisationsberaterin (BSO) und Dozentin berate, begleite und unterrichte ich so „ganz-“heitlich und systemisch wie möglich, methodisch oft kreativ und „anders“. Ich bezeichne mich als „work in progress“.

Mein Beruf bedeutet mir sehr viel. Von Kunden höre ich, meine Begeisterung dafür sei sicht- und spürbar.

In Entwicklungsprozessen orientiere ich mich an den Stärken, Ressourcen und Potentialen meiner Kunden. Dabei basieren die Methoden unter anderem auf Erkenntnissen des Forschungszweigs der Positiven Psychologie.

Aufgrund meiner Ausbildung zum zertifizierten Talentcoach (CliftonStrengthsFinder) ermittle ich mit meinen Kunden deren Talente und Stärken. Gemeinsam erarbeiten wir Mittel und Wege, diese im privaten sowie im beruflichen Alltag vermehrt einzusetzen. Die Kunden gewinnen an Selbstbewusstsein und Wohlbefinden.

Als Marte Meo Coach begleite ich Entwicklungsprozesse. Unbewusste Qualitäten werden sichtbar, das Selbstbild verbessert sich.

Als Mitgründerin des Instituts für Positive Leadership Schweiz (IPLS / www.ipl-schweiz.ch ), berate ich mit Christoph Dobler und unseren Netzwerkpartnern Organisationen, Geschäftsleitungen, Führungspersonen und Teams. Dabei ist für uns zentral, aus dem bestehenden „Guten“ das „Beste“ zu entwickeln.


Silvia Schmuckli-Zwahlen
Silvia Schmuckli-Zwahlen
Meine Ausbildung
Silivia Schmuckli-Zwahlen
  • Seminar Hofwil, Ausbildung zur Primarlehrerin
  • Sekundarlehramt (Französisch und Englisch), bis und mit Propädeutikum
  • Proficiency in England
  • Psychologiestudium
    Abschlüsse
    Hauptfach: Psychologie
    Nebenfach 1: Kinder- und Jugendpsychologie
    Nebenfach 2: Psychopathologie
Meine Weiterbildungen
  • Mediatorin SDM (Hochschule für Sozialarbeit Bern)
  • Coach/Organisationsentwicklerin BSO, Institut für systemische Impulse (isi)
  • Zertifikat Marte Meo Coach
  • Zertifikat Talentcoach (CliftonStrengthsFinder), Gallup Institut
Meine Berufserfahrung
  • Englischlehrerin in Japan
  • Englischlehrerin, Volkshochschule Bern
  • Psychologieunterricht
    TOA Schule Bern (Schule für technische Operationsassistentinnen), Feusi Bern 11. Schuljahr (Vorbereitungsjahr für Gesundheits- und Sozialberufe), VHS Bern, Swiss Jazz School, Dentalhygieneschule Bern
  • Motivierungsseminar Zahnmedizinische Kliniken Universität Bern
    (Motivierung zur Verhaltensänderung; Motivational Interviewing
  • Mediationen
    Schule im Gesundheitswesen, Amnesty International, Blutspendedienst Bern, Gemeindefeuerwehr, Privatpersonen etc.
  • Dozententätigkeit Zahnmedizinische Kliniken Bern
  • Weiterbildung für Assistenzärzte (Unterrichten im Studentenkurs)
  • Mitarbeit in Curriculumprojekt ;medi
  • Freiberufliche Tätigkeit Phönix (Coaching, Mediation, Entwicklung, Kultur)
  • Lehrerfortbildungen
    Wahrnehmung, Personenwahrnehmung, Lehren und Lernen aus neuropsychologischer Sicht, Motivierung zur Verhaltensänderung (Motivational Interviewing)
  • Dozententätigkeit, BFH Wirtschaft im CAS Leadership für Fortgeschrittene